Backen

Berliner

Bewertungen
  • Über 60 Min.
  • Für ca. 14–16 Stück
  • Einfach

Hm, frische Berliner mit Marmeladenfüllung! Dank Diamant Zierschnee schmilzt die schöne weiße Puderzuckerdeko nicht weg!

Deine Bewertung:
1 2 3 4 5
Verwendetes Produkt für dieses Rezept:
So Wird's Gemacht:

Zutaten & Utensilien einblenden

Schritt 1/11

Milch mit Butter erwärmen, sodass die Butter schmilzt.

Schritt 2/11

Mehl mit Trockenhefe, Diamant Feinster Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel mischen. Eier und lauwarme (max. 40 °C) Milch-Butter-Mischung dazugeben und 5 Minuten zuerst mit der Maschine (Knethaken), dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.

Schritt 3/11

In einer Schüssel, abgedeckt mit einem feuchten Tuch, an einem warmen Ort ca. 45–60 Minuten gehen lassen, bis er sich sichtlich vergrößert hat.

Schritt 4/11

Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmal kurz durchkneten, dann in 8 gleich große Stücke teilen. Mit den Händen zu runden Bällchen formen. Der Teig sollte keine Risse haben, damit sich die Berliner beim Ausbacken nicht öffnen. Nochmal ca. 20 Minuten gehen lassen.

Schritt 5/11

Fett in einem flachen, breiten Topf auf ca. 175 °C erhitzen.

Schritt 6/11

Jeweils 2 Berliner hineingeben und insgesamt ca. 8 Minuten im heißen Fett schwimmend goldbraun ausbacken, dabei mehrmals wenden.

Schritt 7/11

Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Rost mit Küchenpapier abtropfen lassen. Auf diese Weise alle Berliner ausbacken und auf einem Rost abkühlen lassen.

Schritt 8/11

Fruchtaufstrich glattrühren und in einen Spritzbeutel mit Fülltülle geben (langer schmaler Ausgang).

Schritt 9/11

Mit der Fülltülle vorsichtig von der Seite in jeden Berliner stechen und etwas Fruchtaufstrich hineinspritzen.

Schritt 10/11

Mit Diamant Zierschnee bestreuen und servieren.

Schritt 11/11

Tipp 1: Mit 1–2 EL Rum im Teig bekommt der Berliner noch eine besondere Note!

Tipp 2: Ob das Fett die richtige Temperatur hat, lässt sich mit einem Trick prüfen: Den Stiel eines Holzlöffels hineinstellen. Steigen kleine Bläschen auf, ist die Temperatur richtig.

Zutaten
Für den Teig:
125 ml Milch
125 g Butter (oder Margarine)
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
½ TL Salz
2 Eier (Größe M)
2 l Frittierfett oder -öl
Für die Füllung:
300 g Fruchtaufstrich ohne Stückchen nach Geschmack
Zum Verzieren
Diamant Zierschnee
Tags:
Karneval
arrow

Abonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte jeden Monat süße Rezepte, Angebote und vieles mehr. Als Dankeschön gibt’s unser neues E-Book mit ausgesuchten leckeren Gelierrezepten zum Download dazu!

Felder mit * sind Pflichtfelder!
Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google-Datenschutzrichtlinie geschützt.

Du hast von uns eine E-Mail erhalten. Bitte bestätige deine Anmeldung per Klick auf den Link in der E-Mail – schon bekommst du dein E-Book und regelmäßig Newsletter mit kleinen Glücksmomenten von uns zugeschickt. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner, falls die E-Mail nicht direkt in deinem Postfach landet.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Gelierrezepte und beim Entdecken unserer kommenden Newsletter!

Die Formularübertragung ist fehlgeschlagen. Bitte versuche es erneut.