Quarkbällchen

Quarkbällchen

Am besten schmecken die Quarkbällchen warm und mit Zimtzucker bestreut!

Dauer

Menge

10 - 15 Stück

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

50 g Butter (oder Margarine)
65 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
250 g Magerquark
125 g Mehl
Frittierfett oder -öl
Diamant Zimtzucker

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, abwechselnd Eier, Quark und Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Fett erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Krapfen abstechen und schwimmend im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun backen.

  3. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch warm mit Zimtzucker bestreuen.

  4. Tipp:

    Einige kleine Apfelstücke unter den Teig mischen.