Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Vanille-Birnen

Vanille-Birnen

Köstlich eingekochte Vanille-Calvadosbirnen - schmecken zu Eis und Pudding, aber auch zu herzhaften Fleischgerichten.

Dauer

Menge

2 Einmachgläser à 1 Liter

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

2 kg kleine feste Birnen
2 Vanilleschoten
2 Bio-Zitronen
400 ml Cidre
100 ml Apfelsaft
200 ml Apfelessig
500 g Diamant Gelierzucker 1:1
40 ml Calvados

Zubereitung

  1. Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. In 2 Einmachgläser à 1 Liter Inhalt schichten.

  2. Mark der Vanilleschoten auskratzen. Bio-Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben.

  3. Cidre, Apfelsaft, Apfelessig, Gelierzucker, Vanillemark und Zitronenschale aufkochen. Dann Calvados zugeben und Sud über die Birnen gießen.

  4. Gläser gut verschließen und in die mit Wasser gefüllte Fettpfanne in den kalten Backofen stellen.

  5. Backofen auf Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) einstellen.

  6. Wenn es in den Gläser beginnt zu perlen (Bläschen steigen auf), Backofen ausschalten und Gläser noch ca. 30 Minuten darin stehen lassen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.