Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch

Schokoladenplätzchen

Einfache Schokoladenplätzchen mit weißer Schokolade.

Dauer

Menge

20 - 25 Stück

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

50 g Blockschokolade
125 g Mehl
25 g Diamant Feinster Zucker
60 g Butter (oder Margarine)
1 Ei
100 g weiße Kuvertüre

Zubereitung

  1. Schokolade fein hacken und mit Mehl, Zucker, weicher Butter und Ei zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Teig ca. 2 mm dick ausrollen, in Quadrate (3 x 3 cm) schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  3. Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 10-12 Minuten backen.

  4. Kuvertüre hacken und im warmen Wasserbad schmelzen. Je zwei abgekühlte Plätzchen mit geschmolzener Kuvertüre zusammensetzen und nach Wunsch die Oberseite mit Kuvertüre verzieren.