Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Nussküsschen

Nussküsschen

Haselnussmakronen mit Zimt und einer Schicht Marmelade!

Dauer

Menge

30 - 35 Stück

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

1/2 Bio-Zitrone
150 g Haselnüsse
80 g Diamant Puderzucker
3 Eiweiß
135 g Diamant Feinster Zucker
1 Msp. Zimt
1 Prise Salz
125 g Johannisbeer- oder Himbeerkonfitüre
200 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

  1. Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben. Haselnüsse mit Puderzucker mischen.

  2. Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach Zucker einrieseln lassen. Zimt, Zitronenschale, Salz und die Nuss-Zucker-Mischung unter den Eischnee heben.

  3. Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle füllen und haselnussgroße Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.

  4. Bei Ober-/Unterhitze 170 °C (Umluft 150 °C) ca. 12-15 Minuten backen.

  5. Konfitüre glatt rühren und die Hälfte der Makronen auf der Unterseite damit bestreichen, die zweite Hälfte der Makronen jeweils daraufdrücken.

  6. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen, die Makronen jeweils zur Hälfte hineintauchen, auf Backpapier setzen und den Überzug fest werden lassen.