Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Polnischer Honig-Hefekuchen

Polnischer Honig-Hefekuchen

Mit Weizen- und Roggenmehl und Zimt, Nelken und Muskat verfeinert!

Dauer

Menge

1 Kastenform (30 cm)

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

30 g frische Hefe
100 g Diamant Brauner Zucker
5 EL Milch
300 g Honig
250 g Weizenmehl
250 g Roggenmehl
1 TL Zimt
1 Msp. Muskat
1/2 TL gemahlene Nelken
4 Eier

Zubereitung

  1. Hefe mit 2 TL braunem Zucker und 5 EL lauwarmer Milch gut verrühren und 10 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

  2. Honig leicht erwärmen. Mehl in eine Schüssel sieben, Gewürze und braunen Zucker hinzugeben, von der Mitte aus mit der Hefe, den Eiern und dem Honig gründlich verrühren.

  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und gehen lassen.

  4. Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 60–75 Minuten backen.