Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Frankfurter Brenten

Frankfurter Brenten

Köstliches Marzipan in Keksform!

Dauer

Menge

40 - 50 Stück

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

250 g Diamant Puderzucker
250 g Marzipan-Rohmasse
1 Eiweiß
50 g Mehl
1 TL Rosenwasser

Zubereitung

  1. Diamant Puderzucker sieben. Mit Marzipan, Eiweiß, Mehl und Rosenwasser zu einem festen, glatten Teig verkneten.

  2. Teig 5 mm dick ausrollen und in die bemehlten Holzmodeln drücken. Mit scharfem, langem Messer über die Modeln ziehen, um den überstehenden Teig zu entfernen.

  3. Die Figuren aus den Modeln schlagen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech 24 Stunden trocknen lassen.

  4. Damit die Oberseite des Gebäcks schön hell bleibt, vor dem Backen ein leeres Backblech zwei Schienen darüber einschieben.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 15–20 Minuten backen.

  6. Tipp:

    Um Frankfurter Brenten originalgetreu zu machen, benötigt man geschnitzte Spekulatiusformen.