Gemischte Beerenkonfitüre

Verschiedene Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren ergeben diese herrlich fruchtige Konfitüre!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

400 g rote, weiße und schwarze Johannisbeeren (vorbereitet gewogen)
300 g Himbeeren (vorbereitet gewogen)
300 g Stachelbeeren (vorbereitet gewogen)
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1

Zubereitung

  1. Beeren waschen, putzen und pürieren. Insgesamt 1000 g abwiegen und mit Diamant Gelierzucker 1:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  2. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  3. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  4. Tipp:

    Für eine Konfitüre ohne Kerne die Beeren zunächst pürieren, durch ein Sieb streichen und dann 1000 g kernfreies Fruchtpüree abwiegen.