Pflaumenmus

Pflaumenmus

Das traditionelle Pflaumenmus schmeckt wie zu Omas Zeiten!

Dauer

Menge

5 - 6 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

2500 g reife Pflaumen oder Zwetschgen
500 g Diamant Einmachzucker
5-6 Nelken
1 Zimtstange

Zubereitung

  1. Pflaumen waschen, abtropfen lassen und entsteinen. Mit Einmachzucker und Gewürzen in einem Topf mischen und über Nacht durchziehen lassen.

  2. Die Masse einmal gut durchkochen lassen, in die gut gereinigte Fettpfanne des Backofens füllen und auf mittlerer Schiene bei 150 - 170 °C eindünsten lassen. Das dauert etwa 1 1/2 Stunden. In der ersten Stunde die Backofentür spaltbreit geöffnet lassen und die Fruchtmasse gelegentlich durchrühren.

  3. Wenn das Mus dick eingekocht ist, die Gewürze entfernen und die Masse in Gläser oder kleine Steintöpfe füllen. Die Gläser mit Twist-Off-Deckeln verschließen. Das Mus in den Steintöpfen mit Pergament abdecken, etwas Rum darauf geben und mit Einmachhaut verschließen.