Quittengelee klassisch

Quittengelee klassisch

Quittengelee, so lecker wie bei Oma! Ganz klassisch, nur mit Quitten und Gelierzucker, gelingt dieser Aufstrich garantiert!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

mittel

Zubereitung

  1. Quitten mit einem Tuch abreiben, waschen, in Stücke schneiden und knapp mit Wasser bedeckt weich kochen. Den Saft durch ein Tuch ablaufen lassen.

  2. 750 ml kalten Quittensaft abmessen, mit Diamant Gelierzucker 1:1 mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  3. Bei starker Hitze unter Rühren 1 Minute sprudelnd kochen lassen.

  4. Gelee sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.