Winterliche Karamellnüsse

Winterliche Karamellnüsse

Köstliche gebrannte Mandeln mit Kürbiskernen und weihnachtlichem Aroma - zum selbst Knabbern oder zum Verschenken!

Dauer

Menge

4 Portionen

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

200 g gemischte Nüsse und Mandeln
50 g Kürbiskerne
200 g Diamant Feinster Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
3 TL Lebkuchengewürz
1 TL Zimt
1 Prise Salz
150 ml Wasser

Zubereitung

  1. Backpapier auslegen. Nüsse und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und herausnehmen.

  2. Diamant Feinster Zucker mit Vanillezucker, Gewürzen und Wasser in einer unbeschichteten Pfanne aufkochen.

  3. Nüsse und Kürbiskerne dazugeben, gut mit der Zuckermasse mischen und ca. 5–10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Der Zucker kristallisiert nun aus und die Nüsse sind mit einer harten Zuckerschicht überzogen.

  4. Nüsse unter Rühren (mit einem Holzlöffel) weiter erhitzen, sodass die oberste Zuckerschicht wieder etwas schmilzt und karamellisiert.

  5. Nüsse auf das Backpapier geben, mit zwei Gabeln auseinanderziehen und abkühlen lassen.

  6. Tipp:

    Schmecken frisch und noch warm besonders köstlich!