Weiße Feuerzangenbowle

Weiße Feuerzangenbowle

Das beliebte Wintergetränk in einer Variante mit Weißwein - die spektakuläre Zubereitung ist ein kleines Event!

Dauer

Menge

14 – 16 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

3 Bio-Orangen
1 Bio-Zitrone
ca. 350 ml Rum (mind. 54 Vol.-%)
4 Flasche(n) trockener Weißwein (à 700 ml)
2 Zimtstangen
1 Sternanis
4 Nelken
1 Kölner Zuckerhut

Zubereitung

  1. Zitrusfrüchte heiß abwaschen und die Hälfte davon in Scheiben schneiden. Die andere Hälfte auspressen und Saft sieben. Die Rumflasche verschlossen in warmem Wasser temperieren.

  2. Weißwein mit ausgepresstem Saft, Zitrusscheiben und Gewürzen in einem Topf erhitzen, aber nicht kochen.

  3. Kölner Zuckerhut auf einer Feuerzange über den Topf legen, vollständig mit Rum tränken und sofort anzünden. Achtung: Den Rum niemals direkt aus der Flasche gießen!

  4. Sobald die Flamme zu verlöschen droht, mit einer Schöpfkelle Rum nachgießen.

  5. Wenn der ganze Zuckerhut in den Wein getropft ist, die Zange vom Topf nehmen und Zitrusscheiben und Gewürze entfernen.

  6. Feuerzangenbowle heiß in Gläsern servieren.