Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Stachelbeer-Relish

Stachelbeer-Relish

Mild-fruchtiges Relish aus frischen Stachelbeeren, Zwiebeln und Rosinen!

Dauer

Menge

6 - 8 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 kg Stachelbeeren
500 g Zwiebeln
350 g Rosinen
250 g Diamant Brauner Zucker
2 EL Salz
1/2 TL Cayennepfeffer
1 TL Senfkörner
1 TL Curry
1 EL gemahlener Ingwer
250 ml Weinessig

Zubereitung

  1. Stachelbeeren waschen, putzen und in Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen und in fein würfeln. Rosinen waschen und abtropfen lassen.

  2. Stachelbeeren, Zwiebeln und Rosinen mit braunem Zucker, Gewürzen und Essig in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

  3. Bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 40–45 Minuten kochen lassen.

  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Relish sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  6. Tipp:

    Das Relish schmeckt sehr gut zu Rindfleisch, kaltem Schweinebraten und Fondue.