Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Semi-Naked-Erdbeer-Mascarpone-Torte

Semi-Naked-Erdbeer-Mascarpone-Torte

Sommerliche Torte mit Biskuit, Erdbeeren und Cremefüllung - einfach herrlich!

Dauer

Menge

1 Springform (26 cm Ø)

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

Für den Teig:
100 g Butter
6 Eier (Größe M)
250 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
Für die Füllung:
475 g Erdbeeren (frisch; geputzt gewogen)
8 Blatt Gelatine
500 g Joghurt 3,5 %
500 g Mascarpone
100 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 EL Zitronensaft
1 hoher Tortenring
Zum Verzieren:
Erdbeeren
Weißes Minibaiser
Essbare Blüten

Zubereitung

  1. Backofen auf Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen.

  2. Für den Teig Butter zerlassen. Eier 1 Minute schaumig schlagen, Diamant Feinster Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen und weitere 2 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und kurz unterrühren. Zuletzt Butter kurz unterrühren. Teig in der Springform verteilen.

  3. Im vorgeheizten Backofen ca. 35–40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

  4. Springform und Backpapier entfernen und Teig waagerecht in 3 Lagen teilen. Untersten Boden auf eine Tortenplatte legen und Tortenring drumherum legen.

  5. Für die Füllung Erdbeeren waschen und putzen. 125 g pürieren, den Rest in Stücke schneiden.

  6. Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Mascarpone, Diamant Feinster Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft glattrühren. 3 EL Creme abnehmen und in den Kühlschrank stellen. Gelatine ausdrücken, im Topf erwärmen und auflösen. Joghurtmasse esslöffelweise unter Rühren dazugeben und alles mit dem Schneebesen glatt verrühren. Die Masse dritteln.

  7. Ein Drittel der Creme auf dem ersten Biskuitboden verteilen. Darauf die Erdbeerstückchen verteile, dann den zweiten Biskuitboden darauflegen und leicht andrücken.

  8. Die pürierten Erdbeeren unter das zweite Drittel der Creme mischen und diese auf dem zweiten Tortenboden verteilen.

  9. Den dritten Tortenboden darauflegen, leicht andrücken, dann das letzte Drittel der Creme glatt darauf verstreichen. Torte 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  10. Torte vorsichtig am Rand lösen und Tortenring entfernen. 3 EL restliche Creme mit der Palette halbdurchsichtig auf dem Rand der Torte verteilen.

  11. Mit Erdbeeren, Minibaiser und Blüten verzieren.

  12. Tipp:

    Der Boden lässt sich auch sehr gut bereits am Vortag backen.