Himbeer-Mascarpone-Creme

Fruchtige Beeren mit sahniger Mascarponecreme und knusprigen Baisers: eine simple, aber köstliche Dessertidee!

Dauer

Menge

4 - 6 Portionen

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

2 sehr frische Eier
100 g Diamant Brauner Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
500 g Mascarpone
2-3 Baiser
400 g Himbeeren oder gemischte Waldbeeren (TK)

Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Mascarpone zugeben und gut verrühren.

  2. Baisers zerbröseln und die Hälfte in eine Schüssel geben. Die Mascarponecreme darüber verteilen. Die leicht angetauten Beeren auf der Creme verteilen. Zuletzt die restlichen Baiserbrösel darauf verteilen.

  3. Abgedeckt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  4. Tipp:

    - Für eine leichtere Creme 250 g Mascarpone durch 250 g Quark ersetzen.

    - Statt in eine große Schüssel kann das Dessert auch portionsweise in kleine Dessertgläser geschichtet werden.