Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Spekulatius-Torte mit Frischkäse-Frosting und karamellisiertem Apfel

Spekulatius-Torte mit Frischkäse-Frosting und karamellisiertem Apfel

Herrlich weihnachtlich: diese cremig-fruchtige Torte wird Ihre Weihnachtsgäste verzaubern!

Dauer

Menge

1 kleine Torte

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Teig:
150 g Butter
150 g Diamant Feinster Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
4 Eier (Größe M)
4 Gewürz-Spekulatius
300 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
4 EL Milch
3 EL Aprikosenkonfitüre
Für das Frischkäse-Frosting:
400 g Frischkäse
100 g Mascarpone
200 g Diamant Puderzucker
2 TL Spekulatiusgewürz
2 Gewürz-Spekulatius
1 Prise Salz
Für das Apfel-Topping:
1 Apfel
3 EL Apfel-Gelee
2 EL Honig
1 Prise Salz
Außerdem:
2 Springformen (15 cm Durchmesser)

Zubereitung

  1. Für den Teig Butter mit Diamant Feinster Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dabei Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eier nacheinander jeweils eine Minute unterrühren.

  2. 4 Gewürz-Spekulatius zerbröseln und zusammen mit Mehl, Salz und Backpulver vermengen. Abwechselnd mit der Milch portionsweise in die Butter-Zucker-Mischung einrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

  3. Zwei Springformen einfetten und mit etwas Mehl ausstreuen. Teig gleichmäßig auf die zwei Backformen aufteilen und glatt verstreichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 175 °C (Umluft 160 °C) ca. 15–20 Minuten backen.

  5. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  6. Für das Frosting Frischkäse mit Mascarpone, Diamant Puderzucker, Spekulatiusgewürz und Salz zu einer cremigen Masse verrühren. 2 Gewürz-Spekulatius sehr fein zerbröseln und unterheben.

  7. Einen der Tortenböden erst mit Aprikosenkonfitüre, dann mit Frischkäse-Frosting bestreichen. Zweiten Tortenboden daraufsetzen und ebenfalls mit Frosting bestreichen. Tortenböden mit restlichem Frischkäse-Frosting dünn ummanteln.

  8. Für das Apfel-Topping Apfel entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf mit Apfel-Gelee und Honig erhitzen und leicht karamellisieren lassen. Topping in die Mitte der Torte geben.