Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Bratapfel-Konfitüre

Bratapfel-Konfitüre

Köstlicher Bratapfel hier als Brotaufstrich: Äpfel, Zimt, Mandeln, Rosinen und Marzipan sind eine unschlagbare Kombination!

Dauer

Menge

8 – 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Zitrone
950 g Äpfel (vorbereitet gewogen)
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1
50 g Marzipan-Rohmasse
50 g Rosinen
50 g gehackte Mandeln
½ TL Zimt

Zubereitung

  1. Saft der Zitrone auspressen. Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Diamant Gelierzucker 1:1 und Zitronensaft mischen und 3–4 Stunden durchziehen lassen.

  2. Marzipan in kleine Würfel schneiden, Rosinen grob hacken.

  3. Rosinen, Mandeln und Zimt zu den Äpfeln geben und unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  5. Marzipan am Ende der Kochzeit unterrühren.

  6. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  7. Tipp:

    • Die Mandeln schmecken noch aromatischer, wenn sie vorher leicht angeröstet werden.

    • Nach Belieben am Ende der Kochzeit 2 cl Rum unterrühren.