Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Buttermilch-Kirschkuchen mit Mandelkruste

Buttermilch-Kirschkuchen mit Mandelkruste

Schnell gemacht und superlecker: dieser Kirschkuchen passt in jede Jahreszeit!

Dauer

Menge

1 Backblech

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Teig:
2 Gläser Sauerkirschen (à 350 g Abtropfgewicht)
3 Eier (Größe M)
350 g Diamant Feinster Zucker
600 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
500 ml Buttermilch
Für die Mandelkruste:
80 g Butter
100 g gehobelte Mandeln
100 g Diamant Feinster Zucker

Zubereitung

  1. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Eier mit Diamant Feinster Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch gut unterrühren.

  3. Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verstreichen, dann die Kirschen darauf verteilen und leicht eindrücken.

  4. Für die Mandelkruste Butter in einem Topf schmelzen, Mandeln und Diamant Feinster Zucker unterrühren. Auf dem Teig verteilen.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 20–25 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist.

  6. Tipp:

    Im Sommer können Sie auch ca. 700 g frische, entsteinte Sauerkirschen verwenden!