Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Mandarinen-Maracuja-Aufstrich

Mandarinen-Maracuja-Aufstrich

Herrlich fruchtig und nicht zu süß!

Dauer

Menge

6 – 7 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

850 g Mandarinen (geschält gewogen)
8-10 reife Maracujas (Passionsfrüchte)
500 g Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Zubereitung

  1. Mandarinen schälen, dabei die weiße Haut weitestgehend entfernen. Maracujas halbieren und Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauskratzen.

  2. 850 g Mandarinen mit 150 g Maracujafruchtfleisch in den Mixbehälter geben und 20 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

  3. 1 Packung Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion dazugeben und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren.

  4. 13 Minuten/100 °C/niedrige Rührstufe (Herstellerangaben beachten) ohne Messbecher kochen.

  5. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  6. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  7. Tipp:

    Für die Zubereitung des Rezeptes im normalen Kochtopf Mandarinen schälen und pürieren. Fruchtfleisch der Maracujas herauskratzen. Insgesamt 1 kg Fruchtpüree mit 500 g klassischem Diamant Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen und bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In Gläser füllen und gut verschließen.

  8. Tipp:

    Für die Zubereitung des Rezeptes im normalen Kochtopf Mandarinen schälen und pürieren. Fruchtfleisch der Maracujas herauskratzen. Insgesamt 1 kg Fruchtpüree mit 500 g klassischem Diamant Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen und bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. In Gläser füllen und gut verschließen.