Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Rhabarber-Orangen-Konfitüre mit Ingwer

Rhabarber-Orangen-Konfitüre mit Ingwer

Rhabarber, Orange und Ingwer – wer es nicht zu süß und doch unschlagbar aromatisch liebt, der liegt mit dieser Konfitüre genau richtig. Genießen Sie leichte Schärfe, dezente Säure und das frisch-herbe Orangenaroma!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

600 g Rhabarber (geputzt gewogen)
400 g Orangen (geschält gewogen)
20 g frischer Ingwer
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Orangen schälen, weiße Haut dabei weitestgehend entfernen und in Stücke schneiden. Insgesamt 1 kg abwiegen. Ingwer schälen und reiben.

  2. Früchte mit geriebenem Ingwer und Diamant Gelierzucker 1:1 in einem großen Topf mischen und zugedeckt 3–4 Stunden ziehen lassen.

  3. Danach unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  5. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.