Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Pflaumensoße

Pflaumensoße

Eine herrlicher süßer Kontrast zu knuspriger Ente, Frühlingsrollen oder auch zu Grillfleisch.

Dauer

Menge

4 - 5 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

150 g getrocknete Aprikosen
200 ml Apfelsaft
750 g Pflaumen
2 säuerliche Äpfel
1 Stk. Ingwer (ca. 2-3 cm)
400 g Diamant Brauner Kandis
300 ml Weißweinessig
2 TL Piment

Zubereitung

  1. Aprikosen in Stücke schneiden und einige Stunden in Apfelsaft einweichen.

  2. Obst waschen, Pflaumen entsteinen und Äpfel entkernen.

  3. Beides in Stücke schneiden und zusammen mit den eingeweichten Aprikosen in einen großen Topf geben. Kurz pürieren.

  4. Ingwer schälen und fein würfeln. Zusammen mit Kandis, Essig und Piment zum Obst geben, aufkochen und bei schwacher Hitze unter Rühren etwa 50 Minuten einkochen.

  5. Soße heiß in Gläser füllen und vor dem Verzehr einige Wochen durchziehen lassen.