Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Granatapfel-Soufflé

Granatapfel-Soufflé

Lockeres Fruchtsoufflé mit Löffelbiskuits in Grenadinesirup.

Dauer

Menge

4 Portionen

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

2 Eier
25 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Mehl
100 ml Milch
1 TL Butter
1 Eiweiß
Löffelbiskuits
Grenadinesirup
Diamant Puderzucker
1 Granatapfel

Zubereitung

  1. Eier trennen. Zucker, Vanillezucker und Mehl in der kalten Milch verrühren, aufkochen und kurz kochen lassen; dann von der Herdplatte nehmen.

  2. Butter und Eigelb unterrühren. Insgesamt 3 Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unterziehen.

  3. Löffelbiskuits in Grenadinesirup tränken und abwechselnd mit der Creme in eine gefettete Auflaufform füllen; als oberste Schicht die Creme verstreichen.

  4. Etwa 15 Minuten bei Ober-/Unterhitze 160 °C (Umluft 140 °C) backen.

  5. Kurz vor Ablauf der Backzeit mit Puderzucker bestreuen und karamellisieren lassen.

  6. Vor dem Servieren mit Granatapfelkernen bestreuen.