Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Mini Zimt-Grümmel-Schnecken am Stiel

Mini Zimt-Grümmel-Schnecken am Stiel

Die kleinen Zimt-Schnecken am Stiel sehen nicht nur schön aus. Grümmel Kandis und Haselnüsse machen sie zu einer besonders knackig-knusprigen Leckerei.

Dauer

Menge

45 – 50 Stück

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Teig:
150 g Magerquark
6 EL Milch
6 EL neutrales Öl
125 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Für die Füllung:
30 g Butter
50 g Marzipan-Rohmasse
75 g Diamant Grümmel Kandis
60 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Zimt
Holzstäbe

Zubereitung

  1. Für den Teig Quark mit Milch, Öl, Diamant Feinster Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, nach und nach dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils ca. 15 x 65 cm groß und ca. 5 mm dick ausrollen.

  3. Für die Füllung Butter schmelzen und Teige damit bestreichen. Marzipan reiben und mit Diamant Grümmel Kandis, Haselnüssen und Zimt mischen. Füllung auf den Teigen verteilen.

  4. Teige von der langen Seite her fest aufrollen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Jeweils einen Holzstab hineinstecken.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 175 °C (Umluft 160 °C) ca. 15–20 Minuten backen.

  6. Tipp:

    Das Marzipan lässt sich besser reiben, wenn es zuvor eingefroren war.