Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch

Kir-Royal-Creme

Ein Dessert wie ein Cocktail!

Dauer

Menge

4 - 6 Portionen

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

6 Eigelb
50 g Diamant Puderzucker
2 EL Zitronensaft
4 EL Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
6 Blatt weiße Gelatine
250 ml trockener Sekt
250 g Sahne
1-2 TL Speisestärke
250 ml roter Johannisbeersaft
50 g Diamant Feinster Zucker
300 g gemischte Früchte (frisch oder tiefgekühlt)
(z.B. Sauerkirschen, Himbeeren, schwarze Johannisbeeren)

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Puderzucker und Zitronensaft schaumig rühren, dann den Likör zufügen.

  2. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Eigelbcreme zur lauwarmen Gelatinelösung geben und verrühren, dann die Mischung unter Rühren zur übrigen Creme geben. Nach und nach den Sekt dazu gießen.

  3. Creme erkalten lassen. Sahne steif schlagen. Sobald die Creme fest zu werden beginnt, Sahne unterheben und wieder kalt stellen.

  4. Speisestärke mit 3 EL Johannisbeersaft anrühren, den restlichen Saft mit Zucker zum Kochen bringen. Die Stärke unter Rühren dazugeben und kurz aufkochen lassen.

  5. Die Früchte vorsichtig untermischen und bis zum Servieren kalt stellen.

  6. Zum Servieren, die Creme mit den Früchten anrichten.