Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Pflaumen-Streusel-Eis

Pflaumen-Streusel-Eis

Diese Eiskreation verzaubert mit fruchtigem Pflaumen-Geschmack sowie vorgebackenen und untergerührten Streuseln.

Dauer

Menge

900 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für die Streusel:
50 g weiche Butter
50 g Diamant Brauner Zucker
100 g Mehl
1/2 TL Zimt
1 Prise Salz
Für das Eis:
500 g Pflaumen oder Zwetschgen (entsteint gewogen)
250 g Diamant Eiszauber für Früchte

Zubereitung

  1. Für die Streusel Butter und Diamant Brauner Zucker 3–4 Minuten schaumig rühren. Mehl, Zimt und Salz unterrühren und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

  2. Streusel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 10–15 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

  3. Für das Eis Pflaumen waschen, entsteinen, 500 g abwiegen und in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), hohes Gefäß geben. Diamant Eiszauber für Früchte zugeben und mindestens 3 Minuten mit einem Pürierstab schaumig mixen. Dabei Luft einschlagen, sodass ein feiner, cremiger Schaum entsteht.

  4. Streusel vorsichtig unterheben.

  5. Fruchteismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mindestens 5–8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.