Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Quarkstollen

Quarkstollen

Schnelle Variante des beliebten Klassikers!

Dauer

Menge

1 Stollen

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Bio-Zitrone
125 g Butter
200 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
1 Prise Salz
einige Tropfen Bittermandelaroma
einige Tropfen Rumaroma
1 Msp. Kardamom
1 Msp. Muskat
250 g Magerquark
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 g gemahlene Mandeln
250 g Rosinen
100 g Zitronat
100 g Orangeat

Zubereitung

  1. Bio-Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und Schale abreiben.

  2. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Zitronenschale, Salz, Bittermandelaroma, Rumaroma, Kardamom, Muskat und Quark unterrühren.

  3. Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und unterkneten. Zuletzt Rosinen, Zitronat und Orangeat unterkneten.

  4. Den Teig zu einem Stollen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

  5. Bei Ober-/Unterhitze 220 °C (Umluft 200 °C) ca. 50–60 Minuten backen.

  6. Tipp:

    Nach Belieben den Stollen sofort nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen und nach dem Erkalten dick mit Puderzucker bestreuen.