Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Mango-Chutney

Mango-Chutney

Mit seinem süß-sauren Aroma harmoniert das Chutney sehr gut mit Käse und Fleisch und ist deswegen der perfekte Begleiter zu Raclette oder Fondue.

Dauer

Menge

2 – 3 Gläser à 200 g

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 reife Mango
1 große Zwiebel
1 Stk. frischer Ingwer (ca. 2–3 cm)
1/2 rote Chilischote
60 g Diamant Grümmel Kandis
3 EL Apfelessig
150 ml Apfelsaft
1 TL Kurkuma
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Chili waschen, Kerne entfernen und fein hacken.

  2. Mango, Zwiebel, 2 TL geriebener Ingwer und Chili in einen großen Topf geben. Diamant Grümmel Kandis, Apfelessig und -saft sowie Gewürze zufügen.

  3. Bei milder Hitze ca. 15–20 Minuten bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Dabei ab und zu umrühren.

  4. Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Gläser füllen und sofort verschließen.