Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Dicker Honigkuchen

Dicker Honigkuchen

Klassischer Honigkuchen, weich und lecker!

Dauer

Menge

6 - 8 Stücke

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

250 g Honig
125 ml Öl
125 g Diamant Brauner Zucker
50 g Zitronat und Orangeat
100 g gemahlene Mandeln
1/2 TL Zimt
1 Msp. Nelken
1 Prise Salz
350 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eier
Dosenmilch
ganze, geschälte Mandeln
Belegkirschen

Zubereitung

  1. Honig mit Öl und braunem Zucker unter Rühren erhitzen und einmal aufkochen lassen, sodass sich der Zucker löst. Zitronat, Orangeat, Mandeln und Gewürze unterrühren, dann die Masse wieder abkühlen lassen.

  2. Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben und von der Mitte aus mit dem Honiggemisch und den Eiern verrühren. Den Teig ca. 2 cm hoch in die mit Backpapier belegte Fettpfanne streichen. Ggf. einen Streifen Alufolie als Abgrenzung an den Teig drücken.

  3. Mit einem Messer die Stücke einritzen und mit Dosenmilch bestreichen. Mandeln und Belegkirschen halbieren und Honigkuchen damit belegen.

  4. Bei Ober-/Unterhitze 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 35-40 Minuten backen.

  5. Nach dem Abkühlen den Kuchen in Stücke schneiden.