Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Erdbeer-Vanille-Torte

Erdbeer-Vanille-Torte

Frische Erdbeeren, eine Creme aus Joghurt, Sahne und Vanille zwischen lockerem Biskuit - so schmeckt der Sommer!

Dauer

Menge

1 Springform (26 cm Ø)

Schwierigkeit

schwer

Zutaten

Für den Teig:
4 Eier
1 Prise Salz
100 g Diamant Feinster Zucker
80 g Mehl
60 g Speisestärke
2 TL Backpulver
Für den Belag:
1 kg Erdbeeren
2 Päckchen klarer Tortenguss
400 ml Apfelsaft
4 EL Zitronensaft
80 g Diamant Feinster Zucker
Für die Vanillecreme:
200 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
1 Päckchen Vanillezucker
500 g Joghurt
2 EL Zitronensaft
2 Päckchen Vanillesoße (ohne Kochen)
Zum Verzieren:
200 g Sahne
250 g Erdbeeren
2-3 EL gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Eigelb kurz unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und unterheben. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen.

  2. Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 20-25 Minuten backen.

  3. Boden aus der Form lösen, Backpapier abziehen und gut auskühlen lassen. Dann in drei Teile teilen. Unteren Boden auf eine Kuchenplatte legen und Springformring oder Tortenring darum legen.

  4. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Joghurt, Zitronensaft und Vanillesoßenpulver gut verrühren, Sahne unterheben. Wenn die Creme zu dick erscheint, noch 2 EL Sahne unterheben.

  5. Tortenguss nach Packungsanweisung mit Apfelsaft, Zitronensaft und Zucker zubereiten, abkühlen lassen.

  6. Biskuitboden mit der Hälfte der Erdbeerscheiben belegen, Hälfte des Tortengusses darüber geben und die Hälfte der Vanillecreme darauf streichen. Zweiten Boden darauf legen und mit restlichen Erdbeeren, Guss und Vanillecreme belegen. Mit dem dritten Boden abschließen. Torte mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen.

  7. Torte aus dem Ring lösen. Sahne steif schlagen und Torte damit rundherum bestreichen. Erdbeeren waschen, halbieren und Torte damit belegen. Rand mit gehackten Pistazien verzieren.