Granatapfel-Crémant

Granatapfel-Crémant

Mit selbst gemachtem Granatapfel-Sirup - ideal für alle, die Grund zum Anstoßen haben!

Dauer

Menge

8 - 9 Gläser

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Granatapfel-Sirup:
3 große Granatäpfel
250 ml Wasser
ca. 500 g Diamant Feinster Zucker
100 ml Zitronensaft (Saft von ca. 2 Zitronen)
Für den Granatapfel-Crémant:
1/2 Granatapfel
150 ml Granatapfel-Sirup (gekühlt)
750 ml Crémant (Schaumwein; gekühlt)

Zubereitung

  1. Granatapfel-Sirup:

    Granatäpfel halbieren und mit Hilfe einer Zitruspresse auspressen. Für eine bessere Saftausbeute die verbleibenden Kerne aus den Granatäpfeln lösen und nochmals durch ein Sieb streichen.

  2. Saft abmessen und mit der gleichen Menge Diamant Feinster Zucker mischen.

  3. Zitronensaft dazugeben, zum Kochen bringen und 1-2 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  4. Sirup sofort in heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und abkühlen lassen.

  5. Granatapfel-Crémant:

    Granatäpfel halbieren und Kerne herausnehmen.

  6. Granatapfelkerne und Sirup auf Gläser verteilen und mit Crémant auffüllen.

  7. Tipp:

    Die Granatapfelkerne lassen sich leichter entfernen, wenn man den Granatapfel vor dem Halbieren mit Druck auf einer Arbeitsplatte hin und her rollt.