Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Gin Fizz mit Rosmarin

Gin Fizz mit Rosmarin

Ein toller Cocktail mit selbstgemachtem Zitronen-Rosmarin-Sirup - genau das Richtige im Sommer!

Dauer

Menge

4 - 5 Gläser

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

Für den Zitronen-Rosmarin-Sirup:
3 Bio-Zitronen
1 Bund Rosmarin (ca. 45 g)
500 g Diamant Feinster Zucker
325 ml Wasser
Für den Gin Fizz:
1 Bio-Zitrone
750 ml Mineralwasser (gekühlt)
150 ml Gin (gekühlt)
150 ml Zitronen-Rosmarin-Sirup (gekühlt)
4-5 Zweige Rosmarin
Eiswürfel

Zubereitung

  1. Zitronen-Rosmarin-Sirup:

    2 Bio-Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Aus der dritten Zitrone den Saft auspressen. Rosmarin waschen, von den starken Stielen befreien und Nadeln grob hacken.

  2. Diamant Feinster Zucker in heißem Wasser auflösen, Zitronensaft dazu geben und aufkochen, bis die Lösung klar ist. Über die Zitronenscheiben und den Rosmarin gießen und 48 Stunden kühl stellen.

  3. Danach durch ein feines Sieb abseihen.

  4. Sirup in einem großen Topf aufkochen und unter Rühren 1 Minute sprudelnd kochen lassen. In heiß ausgespülte Flaschen füllen, gut verschließen und kalt werden lassen.

  5. Gin Fizz:

    Bio-Zitrone in Scheiben schneiden. Mineralwasser mit Gin und Zitronen-Rosmarin-Sirup mischen.

  6. Gin Fizz auf Gläser verteilen und mit Eiswürfeln servieren. Gläser mit Zitronenscheiben und etwas Rosmarin dekorieren.

  7. Tipp:

    Der Zitronen-Rosmarin-Sirup schmeckt auch herrlich erfrischend in Mineralwasser!