Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Buttermilch-Eisgugelhupf mit geswirlter Kirschgrütze

Buttermilch-Eisgugelhupf mit geswirlter Kirschgrütze

Nicht nur geschmacklich eine tolle Erfrischung im Sommer, sondern auch optisch ein echter Hingucker!

Dauer

Menge

12 - 16 Stücke

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

200 ml Buttermilch
150 g saure Sahne
200 g Diamant Eiszauber für Joghurt
300 g Kirschgrütze (Fertigprodukt)
3-4 EL Amaretto
2-3 EL gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Buttermilch mit saurer Sahne in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), schmales Rührgefäß geben.

  2. Diamant Eiszauber für Joghurt hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  3. Kirschgrütze leicht pürieren und mit Amaretto mischen.

  4. Eismischung abwechselnd mit Kirschgrütze in eine Silikon-Gugelhupfform füllen und mit einer Gabel leicht durchziehen.

  5. Gugelhupf mit Folie abdecken und mindestens 5–8 Stunden, am besten über Nacht, im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

  6. Zum Servieren Gugelhupf aus der Form lösen und mit Pistazien bestreuen.

  7. Tipp:

    Wenn Kinder mitessen, den Amaretto einfach weglassen.