Rhabarber-Himbeer-Fruchtaufstrich ohne Kerne

Rhabarber-Himbeer-Fruchtaufstrich ohne Kerne

Rhabarber und Himbeere – ein unschlagbares Duo! In diesem Fruchtaufstrich verbinden sich süße und säuerliche Aromen zu einem echten Fest für den Gaumen.

Dauer

Menge

6 - 7 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

ca. 600 g Rhabarber (geputzt gewogen)
ca. 600 g Himbeeren (vorbereitet gewogen)
500 g Diamant Gelierzucker 2:1

Zubereitung

  1. Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

  2. Himbeeren waschen, verlesen und pürieren. Durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen.

  3. Insgesamt 1 kg Früchte abwiegen, mit Diamant Gelierzucker 2:1 in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  4. Bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  5. Fruchtaufstrich sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.