Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch

Johannisbeer-Ingwer-Gelee

Eine scharfe Variante des Klassikers!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 Stk. frischer Ingwer (walnussgroß)
1 l roter Johannisbeersaft
1 kg Diamant Gelierzucker für Gelee

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und fein reiben.

  2. Johannisbeersaft mit Ingwer und Diamant Gelierzucker für Gelee in einem großen Topf mischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  3. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  4. Gelee sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  5. Tipp:

    Johannisbeeren können Sie am besten im Dampfentsafter entsaften. Alternativ können sie in einem Topf mit wenig Wasser aufkochen und den Saft durch ein Tuch oder feines Sieb ablaufen lassen. Für 1 l Saft benötigen Sie ca. 2 kg Johannisbeeren.