Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Geschichtetes Glühweingelee

Geschichtetes Glühweingelee

Optisch und geschmacklich etwas ganz Besonderes!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

500 ml heller Traubensaft
1 kg Diamant Gelierzucker für Gelee
1 Bio-Orange
400 ml trockener Rotwein
100 ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch
1 Zimtstange
1 Sternanis
5 Pimentkörner
5 Nelken
3 Kardamomkapseln

Zubereitung

  1. Traubensaft in einen großen Topf geben und mit 500 g Diamant Gelierzucker für Gelee mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen.

  2. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  3. Gelee sofort heiß in Gläser füllen. Gläser dabei jeweils nur zur Hälfte befüllen und sofort verschließen und leicht schräg legen. Mindestens 1,5 Stunden erkalten lassen.

  4. Bio-Orange heiß abwaschen und spiralförmig schälen. Rotwein mit Orangensaft, Orangenschale und Gewürzen in einen großen Topf geben und mit 500 g Diamant Gelierzucker für Gelee mischen. Unter Rühren zum Kochen bringen.

  5. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Am Ende der Kochzeit Orangenschale und Gewürze entfernen.

  6. Glühweingelee auf das Traubengelee füllen und sofort verschließen.

  7. Tipp:

    Wer das Gelee etwas weniger fest bevorzugt, verkürzt die Kochzeit jeweils um eine Minute.