Himbeergelee mit Rosenwasser

Himbeergelee mit Rosenwasser

Rosenwasser macht dieses fruchtige Gelee zu einem ganz besonderen Leckerbissen!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

900 ml Himbeersaft
100 ml Rosenwasser
1000 g Diamant Gelierzucker für Gelee

Zubereitung

  1. Himbeersaft und Rosenwasser in einen großen Topf geben und mit Diamant Gelierzucker für Gelee vermischen. Unter Rühren zum Kochen bringen.

  2. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  3. Gelee sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.

  4. Tipps:

    1) Besonders hübsch sieht das Gelee aus, wenn es mit essbaren (ungespritzten) Rosenblättern verziert wird. Diese kurz vor Ende der Kochzeit vorsichtig unterrühren und das Gelee abfüllen. Während des Abkühlens vorsichtig umdrehen, damit sich die Blütenblätter gleichmäßig verteilen.

    2) Rosenwasser gibt es in unterschiedlichen Konzentrationen. Für dieses Rezept wurde eines mit einem leichten Rosengeschmack verwendet. Ein höher konzentriertes Rosenwasser einfach nach Geschmack mit etwas Wasser verdünnen.