Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Pommes-Eis rot-weiß

Pommes-Eis rot-weiß

"Pommes" aus Mango-Nektarinen-Eis, "Ketchup" aus Himbeerpüree und "Mayonnaise" aus Schlagsahne ergeben eine tolle Eisvariante des Kultgerichtes!

Dauer

Menge

10 Portionen

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

300 g Mango (vorbereitet gewogen)
200 g Nektarinen (entsteint gewogen)
250 g Diamant Eiszauber für Früchte
1–2 TL Zitronensaft
250 g Himbeeren
50 g Diamant Puderzucker
200 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

  1. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und 300 g abwiegen. Nektarinen unten kreuzförmig anritzen, mit heißem Wasser übergießen und häuten. Dann entsteinen und 200 g abwiegen.

  2. Früchte in ein hohes Gefäß geben, Diamant Eiszauber für Früchte hinzugeben und alles mindestens 3 Minuten mit einem Pürierstab schaumig mixen. Dabei Luft einschlagen, sodass ein feiner, cremiger Schaum entsteht.

  3. Fruchteismischung nach Geschmack mit etwas Zitrone abschmecken. Dann in einen mit Frischhaltefolie ausgelegten, kastenförmigen Behälter füllen, mit Folie abdecken und über Nacht im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

  4. Zum Servieren das Eis aus der Kastenform stürzen und in unterschiedlich große, stäbchenförmige „Pommes“ schneiden.

  5. Für das „Ketchup“ die Himbeeren waschen, pürieren und durch ein Sieb drücken. Mit Puderzucker verrühren.

  6. Für die „Mayonnaise“ Sahne mit Vanillezucker halbsteif schlagen. „Ketchup“ und „Mayonnaise“ zum Pommes-Eis servieren.