Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Heidelbeer-Pfannkuchen

Heidelbeer-Pfannkuchen

Toll mit frischen Heidelbeeren!

Dauer

Menge

12 Pfannküchlein

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

75 g Mehl
100 g Vollkorn-Weizenmehl
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
3-4 EL Diamant Rohrzucker
200 g Buttermilch
2 Eier
2 EL Öl für die Pfanne
150 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
3 EL Diamant Puderzucker
6 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Mehl, Vollkornmehl, Backpulver, Natron, Salz, Rohrzucker, Buttermilch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.

  2. Pfannkuchenteig mit einer Kelle in die Pfanne mit dem heißen Öl geben, einige Heidelbeeren darauf streuen und bei schwacher Hitze von beiden Seiten goldbraun backen.

  3. Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Ahornsirup servieren.

  4. Tipps:

    Tiefgekühlte Heidelbeeren nur kurz antauen lassen.

    Die Pfannkuchen können auch mit Weißmehl zubereitet werden.