Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch

Rübenkraut-Eis

Rübenkraut oder Zuckerrübensirup wird aus dem eingedickten Saft der Zuckerrübe gewonnen. Er schmeckt erdig-herb und verleiht diesem Joghurteis eine ganz besondere Note!

Dauer

Menge

900 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

200 g Quark
150 g Joghurt
200 g Diamant Eiszauber für Joghurt
40 g Rübenkraut (Zuckerrübensirup)

Zubereitung

  1. Quark mit Joghurt in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), hohes Rührgefäß geben.

  2. Diamant Eiszauber für Joghurt hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  3. Rübenkraut mit dem Handrührgerät unter die Eismischung rühren.

  4. Eismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mindestens 5-8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

  5. Tipp:

    Statt mit Quark und Joghurt schmeckt das Eis auch toll mit Sahnejoghurt !