Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Rhabarber-Eis mit Erdbeer-Minz-Soße

Rhabarber-Eis mit Erdbeer-Minz-Soße

Rhabarber und Joghurt als traumhaftes Eisduo und dazu eine erfrischende Erdbeer-Minz-Soße - ein Gedicht!

Dauer

Menge

900 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

150 g Rhabarber (vorbereitet gewogen)
3-5 EL Wasser
1 Vanilleschote
200 g Joghurt
200 g Diamant Eiszauber für Joghurt
200 g Erdbeeren (vorbereitet gewogen)
20 g Diamant Feinster Zucker
1 TL Zitronensaft
1/2 Bund Minze

Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und 150 g abwiegen. Mit Wasser in einem Topf einige Minuten weich kochen und abkühlen lassen. Mark der Vanilleschote auskratzen.

  2. Joghurt mit 150 g Rhabarber und Vanillemark in ein ausreichend großes (ca. 1,5 l), hohes Rührgefäß geben.

  3. Diamant Eiszauber für Joghurt hinzugeben und mit einem Handrührgerät 1 Minute vorsichtig auf niedrigster Stufe verrühren. Danach weitere 2 Minuten auf höchster Stufe cremig aufschlagen.

  4. Eismischung in geeignete Behälter füllen, verschließen und mindestens 5-8 Stunden im Gefrierschrank bei -18 °C einfrieren.

  5. Erdbeeren waschen, putzen, 200 g abwiegen und mit Zucker und Zitronensaft pürieren. Minze waschen, trocknen, klein hacken und unter die Erdbeersoße rühren.

  6. Rhabarber-Eis zusammen mit Erdbeersoße anrichten.

  7. Tipp:

    Die Soße kann auch unter die Eismischung gestrudelt und mit eingefroren werden.