Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Birnen-Maronen-Konfitüre mit Schuss

Birnen-Maronen-Konfitüre mit Schuss

Das leicht nussige Aroma der Maronen mit einem Hauch Birnengeist macht diese fruchtige Konfitüre aus Birnen zu einem ganz besonderen Frühstücksgenuss.

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

850 g Birnen (vorbereitet gewogen)
150 g Maronen (vakuumverpackt oder a. d. Glas)
1/2 Vanilleschote
1 EL Zitronensaft
1 kg Diamant Gelierzucker 1:1
40 ml Williams-Christ-Birnengeist

Zubereitung

  1. Birnen waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen und fein raspeln. Maronen fein zerstampfen. Insgesamt 1 kg Birnenraspel und Maronen in einen Topf geben. Vanilleschote aufritzen und mit dem Zitronensaft dazugeben.

  2. Mit Diamant Gelierzucker 1:1 vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen.

  3. Bei starker Hitze unter Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.

  4. Am Ende der Kochzeit Vanilleschote herausnehmen und Williams-Christ-Birnengeist unterrühren.

  5. Konfitüre sofort heiß in Gläser füllen und diese gut verschließen.