Schmetterlingstorte

Schmetterlingstorte

Lockerer Biskuit mit einer Füllung aus Erdbeerkonfitüre und einer niedlichen Deko aus frischen Früchten.

Dauer

Menge

1 Springform (24 Ø)

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

3 Eier
125 g Diamant Feinster Zucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
5-6 EL samtige Erdbeerkonfitüre
400 g Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
1 Kiwi
5-6 Erdbeeren
5-6 Brombeeren
2 Heidelbeeren
2 Gebäckstäbe mit Schokolade
gehackte Pistazien

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker sehr schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eigelbcreme sieben und unterheben. Eischnee zuletzt unterheben.

  2. Den Teig in eine am Boden gefettete Springform (24 Ø) füllen und glatt streichen.

  3. Bei Ober-/Unterhitze 200 °C (Umluft 180 °C) ca. 25-30 Minuten backen.

  4. Den Biskuitkuchen aus der Form lösen, auskühlen lassen und einmal quer durchschneiden. Die untere Hälfte mit glatt gerührter Konfitüre bestreichen, die obere Hälfte darauf legen.

  5. Sahne mit Vanillezucker schlagen, Kuchen damit bestreichen und mit den Früchten und Pistazien verzieren.