Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Preiselbeerkompott

Preiselbeerkompott

Schmeckt köstlich zu Wild oder Rindfleisch oder auch zu vielerlei Nachspeisen!

Dauer

Menge

8 - 10 Gläser à 200 ml

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1250 g Preiselbeeren
65 ml Wasser
60 ml Rotwein
750 g Diamant Brauner Kandis

Zubereitung

  1. Preiselbeeren waschen und putzen und zusammen mit Wasser, Rotwein und Diamant Brauner Kandis in einen Topf geben.

  2. Bei mäßiger Hitze erwärmen, bis der Kandis gelöst ist. Dabei hin und wieder umrühren.

  3. Die Fruchtmasse einmal gut durchkochen lassen, dann in Gläser füllen und verschließen.

  4. Abwandlung:

    Nur 1 kg Preiselbeeren verwenden, dafür zusätzlich 250 g Apfel- oder Quittenschnitzel. Die Fruchtschnitzel zuerst kochen lassen, bis sie glasig und fast weich sind, dann erst die Preiselbeeren zufügen.