Quittenkompott mit Honig

Leckeres mit Honig gesüßtes Kompott aus vollreifen Quitten.

Dauer

Menge

4 - 5 Gläser à 500 g

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

3,5 kg Quitten
750 ml Wasser
750 g Diamant Einmachzucker
200 g Honig

Zubereitung

  1. Reife Quitten mit einem Tuch abreiben, schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden und das Kerngehäuse entfernen.

  2. Die Fruchtstücke in schwaches Essigwasser legen, damit sie nicht braun werden.

  3. Wasser mit Einmachzucker aufkochen und die Quittenspalten portionsweise darin vorkochen, anschließend in Gläser schichten.

  4. Die Zuckerlösung mit Honig verrühren und über die Früchte gießen.

  5. Die Gläser verschließen und einkochen.