Schön, dass Sie hier sind. Wir haben Cookies für Sie gemacht, um unsere Webseite noch geschmackvoller für Sie zu gestalten.

Datenschutzrichtlinien
Einverstanden
0 Mein Rezeptbuch
Zimt- und Mandelkissen

Zimt- und Mandelkissen

In Fett ausgebackenes Gebäck mit saurer Sahne - lecker!

Dauer

Menge

15 - 20 Stück

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

80 g Butter
60 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier (Größe M)
375 g Mehl
1 TL Backpulver
125 g saure Sahne
1 TL Zimt
65 g gemahlene Mandeln
Frittierfett oder -öl
2-3 EL Rum
Diamant Zimtzucker
125 g Diamant Puderzucker
blanchierte Mandeln

Zubereitung

  1. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der sauren Sahne unterrühren.

  2. Eine Hälfte des Teiges mit Zimt, die andere Hälfte mit den Mandeln verkneten.

  3. Beide Teigstücke ca. 4 mm dick ausrollen und Rechtecke ausradeln.

  4. Fett erhitzen. Kissen schwimmend im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun backen.

  5. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zimtkissen mit etwas Rum beträufeln und mit Zimtzucker bestreuen.

  6. Puderzucker sieben, mit Rum zur Glasur anrühren und Mandelkissen mit Rumglasur überziehen. Das Gebäck mit je einer Mandel verzieren.

Weitere Rezepte in der Kategorie