Donuts

Das fettgebackene Hefeteiggebäck erfreut sich auch hierzulande großer Beliebtheit!

Dauer

Menge

10 - 12 Donuts

Schwierigkeit

mittel

Zutaten

25 g Hefe
40 g Diamant Feinster Zucker
125 ml Milch
375 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eigelb
60 g Butter (oder Margarine)
Frittierfett oder -Öl
Diamant Puderzucker-Streuer

Zubereitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit 1 TL Zucker und 2 EL lauwarmer Milch verrühren. 10 Minuten gehen lassen.

  2. Mehl in eine Schüssel geben, die angesetzte Hefe, Zucker, Milch, Salz und Eigelb dazugeben und alles gut durchkneten.

  3. Zuletzt die Butter in Flöckchen unterkneten und den Teig gut verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselboden löst. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  4. Teig ca. 1 cm dick ausrollen und Ringe ausstechen.

  5. Fett erhitzen. Donuts schwimmend im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun backen.

  6. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestreuen.