Kürbis-Apfel-Chutney

Kürbis-Apfel-Chutney

Eine leckere süß-saure Beilage zu Fleisch, Gemüse oder Fisch!

Dauer

Menge

6 - 8 Gläser à 200 g

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

1 kg Kürbisfruchtfleisch
250 g säuerliche Äpfel
2 Zwiebeln
1 kl. rote Chilischote
150 g Diamant Rohrzucker
1 TL Salz
2 EL Rosinen
1 TL Senfkörner
200 ml Apfelessig

Zubereitung

  1. Kürbis und Äpfel schälen, entkernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

  2. Mit den übrigen Zutaten in einem großen Topf mischen, aufkochen und bei schwacher Hitze so lange einkochen lassen, bis die Masse dickflüssig wird.

  3. Chutney randvoll in saubere Schraubgläser füllen und sofort heiß verschließen.