Bananen-Nuss-Gugelhupf

Bananen-Nuss-Gugelhupf

Durch die Bananen im Teig wird der Gugelhupf besonders saftig!

Dauer

Menge

1 Gugelhupf

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

5 Bananen (ca. 700 g, mit Schale gewogen)
2 EL Zitronensaft
250 g weiche Butter
200 g Diamant Feinster Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
5 Eier
250 g Mehl
3 TL Backpulver
150 g gehackte Haselnüsse
75 g Schokotröpfchen
125 g Diamant Puderzucker
2 EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Bananen schälen, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, Eier nach und nach zugeben.

  2. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss Nüsse, Schokotröpfchen und Bananenwürfel unterheben. Teig in eine gefettete Gugelhupf-Form füllen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei Ober-/Unterhitze 170 °C (Umluft 150 °C) ca. 60 Minuten backen.

  4. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen. Puderzucker und 2 EL Zitronensaft zur Glasur anrühren und Kuchen damit bestreichen.