Digitaler Backkurs mit Cynthia Barcomi

GEWINNSPIEL

DATENSCHUTZRECHTLICHE MASSGABEN UND VERLOSUNGSBEDINGUNGEN GLÜCKSSPIEL

Dieses Gewinnspiel wird durchgeführt von der Pfeifer & Langen GmbH & Co KG, Aachener Straße 1042a, 50858 Köln (nachfolgend „Veranstalterin“ genannt).

Durch seine Teilnahmeerklärung bestätigt der Teilnehmer, dass er vor seiner Teilnahme Gelegenheit hatte, die nachfolgenden Bestimmungen über die Art und Weise der Durchführung des Gewinnspiels sowie über den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten zur Kenntnis zu nehmen und dass er mit den Teilnahmebedingungen einverstanden ist. Die Veranstalterin behält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit nachträglich zu ändern und / oder das Gewinnspiel gänzlich einzustellen.

Mitarbeiter der Veranstalterin und deren Angehörige, Mitarbeiter beteiligter Dienstleister, Personenvereinigungen und -Zusammenschlüsse, Personen, die entweder das achtzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder keinen Wohnsitz im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos. Gewinnchancen und Teilnahme sind unabhängig von dem Bezug von Waren oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen aus dem Angebot der Veranstalterin. Teilnehmer müssen sich lediglich für den Newsletter der Veranstalterin registrieren.

Die Teilnahme erfolgt durch Ausfüllen des Teilnahmeformulares unter https://www.diamant-zucker.de/backen-mit-cynthia/ (nachfolgend „Teilnahmeerklärung“ genannt). Die Abgabe einer Teilnahmeerklärung in anderer Weise ist nicht möglich. Bei der Ermittlung der Gewinner werden nur solche Teilnahmeerklärungen berücksichtigt, die bis zum jeweiligen Ende des Teilnahmezeitraums bis 23.59 Uhr (nachfolgend „Einsendeschluss“ genannt) bei der Veranstalterin auf dem vorstehend genannten Wege eingegangen sind. Die Übermittlung der Teilnahmeerklärung erfolgt auf Risiko des Teilnehmers, die Veranstalterin haftet nicht für etwaige Schreib- oder Tippfehler, eine verspätete Einsendung und / oder eine fehlerhafte oder verspätete Übermittlung. 

Unter allen Teilnehmern werden 100 Teilnahmeplätze zu einem digitalen Backkurs mit Cynthia Barcomi verlost/verschenkt. Einsendeschluss ist am 19.10.2021 um 23:59 Uhr. Soweit im Rahmen des Aufrufs zur Teilnahme die Preise bildlich dargestellt wurden, weist die Veranstalterin darauf hin, dass die tatsächlich verschenkten Gewinne nicht mit den abgebildeten Gegenständen identisch sein müssen, jedoch gleiche oder vergleichbare Eigenschaften aufweisen.

Die Gewinner werden innerhalb von 14 Tagen nach Einsendeschuss bei der Veranstalterin durch Losentscheid ermittelt. Jeder Gewinner hat Anspruch auf nur einen Preis, die Ausbezahlung des Gegenwerts in Geld ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf Erhalt des Preises ist nicht übertragbar.

Alle Gewinner werden separat nach Ende der Auslosung per E-Mail benachrichtigt. Weitergehende Auskünfte über den Verlauf des Gewinnspiels werden nicht erteilt. Die Gewinner werden in der Benachrichtigung über den weiteren Ablauf informiert.

Sollten sich nach Absendung der Teilnahmeerklärung die Kontaktdaten eines Gewinners geändert haben und eine Benachrichtigung dadurch nicht möglich sein, wird der Betreffende nachträglich vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Die Übermittlung der Gewinne erfolgt auf Kosten der Veranstalterin.

Im Falle des nachträglichen Ausscheidens einzelner Gewinner werden nachträgliche Gewinner im Wege des Losentscheids ermittelt und benachrichtigt.

Leistungsort ist der Sitz der Veranstalterin. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten:

Der Teilnehmer kann seine Teilnahme und die damit verbundene Einwilligung in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten jederzeit durch schriftliche Nachricht an die Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG widerrufen. Zur Benachrichtigung der Gewinner verwenden wir ausschließlich die uns bekannten Kontaktdaten, über die auch der Aufruf zur Teilnahme erfolgt ist. Die Angabe der Mail-Adresse zum Zwecke der Übersendung des Gewinns erfolgt auf freiwilliger Basis (siehe aber Folgen der unterbliebenen Angabe). Die Verarbeitung der Mail-Adresse erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Übermittlung des Gewinns und wird nach erfolgter Übermittlung gelöscht. Sollte ein Gewinner nachträglich ausscheiden, nachdem er bereits seine Mail-Adresse bekanntgegeben hat, wird die Mail-Adresse unmittelbar nach seinem Ausscheiden gelöscht.

Personenbezogene Daten von Teilnehmern und Gewinnern werden gemäß den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in der EU verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Veranstalterin ist verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO. Für den Versand der Preise setzen wir externe Dienstleister mit Sitz in Deutschland ein, denen wir die Namen und Mail-Adressen der Gewinner zuleiten. Die Daten werden verschlüsselt übersandt, ausschließlich zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet und nach Erfüllung des Zwecks unverzüglich gelöscht. Unsere Dienstleister haben wir sorgfältig ausgewählt, gemäß den datenschutzrechtlichen Anforderungen durch Auftragsverarbeitungsverträge nach Art. 28 EU-DSGVO verpflichtet und überwachen ihre Tätigkeit.

Über den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten können Teilnehmer jederzeit Auskunft erhalten unter: Dr. Ramón Sieveking, ramon.sieveking@pfeifer-langen.com.

Datenschutzbeauftragter: Dr. Jan-Peter Ohrtmann, datenschutz@pfeifer-langen.co