0 Mein Rezeptbuch
Selbstgemachte Nuss-Nugat-Creme

Selbstgemachte Nuss-Nugat-Creme

Schokoladig-nussiger Brotaufstrich - zum Verschenken oder selbst naschen!

Dauer

Menge

1 - 2 Gläser à 200 g

Schwierigkeit

leicht

Zutaten

30 g gehackte Mandeln
30 g gehackte Haselnüsse
90 g Diamant Puderzucker
150 g Zartbitter- oder Vollmilch-Schokolade
70 g Butter
100 ml Milch

Zubereitung

  1. Mandeln und Haselnüsse in einen Blitzhacker geben und pürieren, bis eine cremige Nussmasse entsteht (alternativ mit dem Pürierstab zerkleinern). Puderzucker sieben.

  2. Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter in einem Topf schmelzen.

  3. Milch dazugeben, dann Diamant Puderzucker unterrühren. Anschließend die gemahlene Nussmasse unterrühren.

  4. Rühren bis die Masse eine geschmeidige Nuss-Nugat-Creme ist. Anschließend in Gläser abfüllen und abkühlen lassen.

  5. Tipp:

    Die Nuss-Nugat-Creme sollte möglichst rasch verbraucht werden.